Imkerstammtisch

Am 22.02.2018 ab 19:00 Uhr findet der monatliche Imkerstammtisch in der Albertusklause / Burg Gleiberg statt. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

Was erwartet Euch?  Was sind Eure Vorteile?

Kein strikter Ablaufplan, keine Zeitvorgaben und keine Tagesordnungspunkte – gemütliches Beisammensein, Tipps, Tricks, Diskussionen und ein fachlicher Austausch werden bei diesem Stammtisch groß geschrieben.
Der Stammtisch soll in erster Linie der Gemütlichkeit und dem Erfahrungsaustausch dienen. Damit möchten wir Euch helfen nicht nur am Wochenende, schließlich ist dieses häufig reserviert, den Kontakt zum Imkerverein und Vereinsmitgliedern aufrecht zu erhalten, sondern Euch auch unter der Woche die Gelegenheit geben, sich auszutauschen und ein Netzwerk auf-/auszubauen.
Der Stammtisch findet, außer in den Schulferien, immer am letzten Donnerstag eines Monats statt.

Also zögert nicht und kommt einfach vorbei.
Gerne stehen wir Euch bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Bieneninteressierte sind ebenfalls herzlich willkommen!

Karl Heinz Hörr zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Unter dem Applaus der Anwesenden wurde Karl Heinz Hörr, der unseren Verein 20 Jahre als Vorsitzender geführt hat, auf der Mitgliederversammlung am 21.01.2018 vom 1. Vorsitzenden Emil Dörr jr. der Titel des „Ehrenvorsitzenden“ verliehen.

Der Imkerverein Gießen möchten sich hiermit für sein langjähriges Engagement bedanken.  Während wir uns heute wieder über zahlreiche neue Mitglieder freuen dürfen, hat Karl Heinz Hörr den Verein durch schwierige Zeiten steuern müssen, als die Mitgliederzahlen schwanden und die Zukunft des Vereins alles andere als gesichert war.

 

Karl Heinz Hörr hat sich auch in besonderem Maße für die Bienenzucht verdient gemacht. Als langjähriger Züchter und Leiter der anerkannten Belegstelle 7/1 „Waldhaus“, hat er der  Zucht der Carnica Biene in unserer Region über viele Jahre einen großen Dienst erwiesen.

Es ist uns eine Ehre, ihm für diese Verdienst den Titel des Ehrenvorsitzenden verleihen zu dürfen.  Wir hoffen, auch in Zukunft von seinem Engagement und seiner Erfahrung profitieren zu dürfen.

 

Jahreshauptversammlung 2018

Am 21.01.2018 ab 14:00 Uhr lädt der Bienenzüchterverein Gießen und Umgebung e. V. alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Wieseck, Philosophenstr. 26, 35396 Gießen (Mehrzweckraum) ein.

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Sitzung eine grundlegende Neufassung der Satzung zur Abstimmung steht. Unsere Satzung muss aufgrund der Einführung der OMV (Online-Mitglieder-Verwaltung), der Beantragung der Gemeinnützigkeit und der aktuellen Datenschutzbestimmungen erneuert werden. Die aktuellen Entwürfe der Satzung und der Datenschutzerklärung gehen den Mitgliedern schriftlich zu.

Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2018:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Ehrungen
  4. Anträge
  5. Geschäftsbericht
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfers
  8. Aussprache zum Geschäfts- und Kassenbericht
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Bericht der Belegstellenleiter
  11. Satzungserneuerung
  12. Wahl eines Kassenprüfers und Ersatz
  13. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum 12. Januar 2018 an den 1. Vorsitzenden Emil Dörr zu richten.

Weihnachtsfeier

Am 17.12.2017 feiern wir unsere Weihnachtsfeier.

Diese findet nicht, wie ursprünglich geplant,  im Bürgerhaus Wieseck statt, sondern im Restaurant Simpatico im Sportheim des TSG Wieseck.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

++UPDATE++ Anmeldung Kurse 2018

Die Bewerbung für die Grund- und Fortbildungskurse beim Landesverband ist noch bis zum 20.12.2017 möglich.

Die Kurse verteilen sich auf ganz Hessen. Bei uns in Gießen werden ein Honigkurs und ein Aufbaukurs stattfinden.

Die Bewerbung kann ausschließlich online erfolgen, unter:

https://hessische-imker.de/page/externe_Skripte/Kursportal_2017/LHI_Kursbuchung.php

Unsere Vereinsnummer ist die 068. Ihre Mitgliedsnummer finden Sie z.B. auf dem Willkommensschreiben des LHI oder als Mandatsreferenz bei der Abbuchung der Mitgliedsbeiträge.

Die Vergabe der Kursplätze erfolgt dann Anfang Januar durch den Landesverband. Eine Bewerbung garantiert leider noch keinen Kursplatz.

++ UPDATE ++

Inzwischen sind auch die Kurse beim Landesbetrieb Landwirtschaft (LLH) buchbar. Auch hier soll die Buchung online erfolgen. Weitere Informationen unter:

https://www.llh.hessen.de/beratung/veranstaltungen/?event_category=458 bzw.

Lehrgänge & Fortbildungen

Brandheiß… Sommerfest am 20.08.2017

Am 20.08.2016 ab 11:00 Uhr feiern wir unser Sommerfest im Vereinsheim in Allendorf.

Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.

Themen:

  • Varroadiagnose mt Puderzucker und Auswaschen

Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen freuen. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.