Sandbienenkolonie auf dem Kinder- und Jugendbauernhof der IJB

Abb. 1: Sandhaufen, in dem sich die Kolonie ansiedelte!

Auf dem ehemaligen Firmengelände der Baufirma Ludwig Schneider entsteht auf 17.000m² ein Kinder- und Jugendbauernhof, die Hardtgärten.

Hier entsteht auch die Lehr- und Ausbildungsimkerei unseres Imkervereins Gießen e.V.

Es ist schon viel geschehen. Viele Projekte sind angelaufen. Zu Ostern haben die Schafe Jungtiere geboren, die Lehr- und Ausbildungsimkerei ist weiter im Ausbau und die Feld- und Gartenarbeiten machen große Fortschritte. Und nun die große Überraschung:

Abb. 2: Vor den Eingängen der Legeröhren ist der von den Sandbienen herausgeschffte Sand gut erkennbar.

Mitten im Hof lagerte ein großer Sandhaufen, der mit einem Schaufelradlader versetzt werden sollte. Dabei entdeckte Thomas Höke, Ausbildungsmeister der IJB, dass sich eine große Sandbienenkolonie in dem Sandhaufen angesiedelt hat.

Abb. 3: Sandbiene beim Neugraben einer Legeröhre
Abb. 4: Detailansicht der Sandbiene

Auf Anraten unseres 1. Vorsitzenden wurde der Sandhaufen abgesperrt, um die Kolonie nicht zu gefährden.

Erfolgreiche Königinnenzucht

An diesem Tag lädt der Imkerverein Gießen und Umgebung e. V. zum Vortrag über das Thema Königinnenzucht mit anschließender Monatsversammlung und Erfahrungsaustausch.

Der Vortrag wird präsentiert von Stefan Schellenberg und Karl Heinz Hörr, beides erfahrene Züchter aus Biebertal, die seit Jahren wertvolle Zuchtarbeit leisten und die Imker in der Region mit hochwertigem Bienenmaterial der Carnicabiene versorgen.

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

Honigernte und -behandlung, Schleudern, Refraktometer eichen

Heute lädt der Imkerverein Gießen und Umgebung e. V. zum Vortrag über das Thema Honigernte und -behandlung, Schleudern und Refraktometer eichen mit anschließender Monatsversammlung und Erfahrungsaustausch.

Der Vortrag wird präsentiert von Emil Dörr. Herr Dörr imkert seit über 45 Jahren und hat schon alle Hochs und Tiefs der Imkerei mitgemacht. Herr Dörr ist erster Vorsitzender des Imkervereins Gießen und Kreisvorsitzender.

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

Schwarmverhinderung und -behandlung

Am 10.4.2016 lädt der Imkerverein Gießen und Umgebung e. V. zum Vortrag über das Thema Schwarmverhinderung und -behandlung mit anschließender Monatsversammlung und Erfahrungsaustausch.

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

LLH: Bienengesundheit umfassend verstehen und verbessern

Vortragsveranstaltung des Bieneninstituts Kirchhain am 17.04.2016 im Bürgerhaus Kirchhain.

  • Dr. Annely Brandt: Bienen unter Stress:
    Der Einfluss von Pflanzenschutzmitteln auf das Bienenimmunsystem
  • Dr. Reinhold Siede:
    Viren im Bienenvolk – was wissen wir ?
  • Dr. Marina Meixner:
    Varroa und Flügeldeformationsvirus – eine unheilvolle Allianz
  • Dr. Otto Boecking:
    Ein verlässliches Völker-Management ist eine der Grundlagen für gesunde Bienen und erfolgreiches Imkern