Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IV Wetzlar: Schwarmverhinderung & Ablegerbildung mit Christian Dreher (LLH)

Nur ein starkes und gesundes Volk kann bei entsprechender Tracht guten Honig produzieren. Ein abgeschwärmtes Volk bringt keinen Honig mehr. Dazu ist für einen Schwarm das Überleben ohne imkerliche Hilfe nicht möglich. Deshalb sind Maßnahmen zur Schwarmverhinderung notwendig. Raum geben, Baurahmen regelmäßig ersetzen und die Völker schröpfen sind geeignete Maßnahmen.

Mit den entnommenen Bruträhmchen lassen sich zudem gut neue Ableger bilden. Diese Jungvölker bieten sich zum Erhalt und zur Verjüngung der Bestände unbedingt an.

In seinem Vortrag wird Christian Dreher beide Themenblöcke vorstellen und näher beleuchten. Außerdem steht er für alle Fragen zur Verfügung.