Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

03 2018

Totenschau mit Dr. Giuseppe Bosco

15.03.2018 @ 18:00 - 19:00
Restaurant „Lava“ in Wettenberg, Hauptstraße 13
Wettenberg, Hessen 35435 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Habt Ihr diesen Winter ein Volk verloren und wollt wissen warum? Oder interessiert Ihr Euch für Bienengesundheit? Der Imkerverein Gießen bietet am 15.03.2018 um 18:00 Uhr in der Lava, Hauptstraße 13, 35435 Wettenberg eine Totenschau an. Ihr habt die Möglichkeit ein Bienenvolk mit Dr. Giuseppe Bosco auseinander zu nehmen und auf Spurensuche zu gehen. Natürlich besprechen wir auch, wie so etwas vermieden werden kann. Auch Gäste sind herzlich willkommen!

Mehr erfahren »

Vortrag mit Christian Dreher (LLH) zum Thema Wachs, Wachsverfälschungen und Wachskreislauf

15.03.2018 @ 19:00 - 21:00
Restaurant „Lava“ in Wettenberg, Hauptstraße 13
Wettenberg, Hessen 35435 Deutschland
+ Google Karte

Am 15.03.2018 um 19:00 Uhr kommt der hessische Imkerberater, Christian Dreher, vom LLH zu uns. Er wird uns einen Vortag zu dem Themenkomplex Wachs, insbesondere auch zu den Punkten Wachsverfälschung und eigener Wachskreislauf halten. Der Vortrag finden im Saal des Restaurants Lava in Hauptstr. 13, 35435 Wettenberg Krofdorf statt.

Mehr erfahren »

04 2018

Imkercafé mit Aussprache zu aktuellen Themen

08.04.2018 @ 14:00 - 15:30
Restaurant Simpatico / Sportheim TSG Wieseck, Philosophenstrasse 40
Gießen, Hessen 35396 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Unser monatliches Imkercafé findet am 08.04.2018 um 14:00 Uhr im Restaurant Sympatico statt.  

Mehr erfahren »

Anfängerlehrgang, Tag 1

21.04.2018 @ 9:00 - 13:00
Mehrzweckhalle Krofdorf-Gleiberg, Turnhallenstr. 11
35435, 35435 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Nachdem zunächst ein paar logistische Probleme zu lösen waren, stehen die ersten Lehrgangstermine nun endlich fest! Los geht es schon am kommenden Samstag, den 21.4.2018 um 09:00 Uhr im Clubraum in der Mehrzweckhalle in Krofdorf-Gleiberg. Die Lehrgangstage werden aus ca. 2 Stunden Theorie bestehen, an die sich dann ca. 1 Stunde Praxis anschließt. Mit Laufwegen und der abschließenden Fragerunde gehen wir davon aus, dass der Kurs jeweils um ca. 13:00 beendet sein sollte. Leider verfügt der Verein nicht über ausreichende…

Mehr erfahren »

05 2018

Veranstaltungshinweis IV Wetzlar: „Mehr Bienen braucht das Land“

03.05.2018 @ 19:15 - 20:30
Naturschutz-Akademie Hessen, Friedenstraße 30
Wetzlar, 35578 Deutschland
+ Google Karte

Völkervermehrung von Honigbienen Vortrag mit praktischer Demonstration Der Referent Christian Dreher ist als Fachberater beim Bieneninstitut in Kirchhain beschäftigt. In seinem Vortrag und Demonstration wird er verschiedene Wege der Völkervermehrung vorstellen. Die Völkervermehrung ist ein zentraler Baustein in einer nachhaltig geführten Imkerei. Zum einen kann nur dadurch ein stabiler und gesunder Völkerbestand gehalten werden, zum anderen können über eine gezielte Vermehrung positive Eigenschaften erhalten und gefördert werden. "Gute" Bienenvölker sind sowohl fleißig, als auch friedfertig und ermöglichen so ein ungefährliches,…

Mehr erfahren »

Exkursion: „Bienenspaziergang durch Gießen – wovon leben Honigbienen in der Stadt?“

26.05.2018 @ 14:00 - 16:00
Eingang Botanischer Garten, Sonnenstrasse, Sonnenstrasse 1
Gießen, 35390 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Sabine Wolters und Johanna Zeitz (BUND und Imkerverein Gießen) zeigen Nahrungsquellen und Lebensräume von Honigbienen und anderen Hautflüglern in der Stadt. Der ca. zweistündige Spaziergang führt zu für Insekten bedeutsamen Grünflächen und endet bei einem Bienenvolk im Schiffenberger Tal. Treffpunkt: Eingang Botanischer Garten Sonnenstraße, Gießen ÖPNV: Bus bis Marktplatz

Mehr erfahren »

06 2018

Praxisvortrag: Brutentnahmeverfahren im Sommer – Eine wirkungsvolle Maßnahme gegen Varroa

07.06.2018 @ 19:30 - 21:30
Naturschutz-Akademie Hessen, Friedenstraße 30
Wetzlar, 35578 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Der Imkerverein Wetzlar und die Naturschutz-Akademie Hessen laden am 7.6.2018 zu einem Vortrag mit praktischer Vorführung: Die wohl größte Gefahr für Honigbienen ist die Varroa-Milbe. Diese ist jedes Jahr aufs Neue eine Last für jeden Imker. Die Bekämpfung nimmt viel Zeit in Anspruch und sollte gründlich erfolgen, wenn man ein betroffenes Volk nicht gänzlich verlieren möchte. Studien haben außerdem gezeigt, dass ein Bienenvolk nicht nur unter der Varroa-Milbe selber leidet, sondern, dass auch der Ausbruch diverser Infektionskrankheiten durch das Vorhandensein…

Mehr erfahren »

Neuimkerkurs (Tag 3)

09.06.2018 @ 9:00 - 13:00
Mehrzweckhalle Krofdorf-Gleiberg, Turnhallenstr. 11
35435, 35435 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Liebe Kursteilnehmer, der nächste Kurstag findet wie geplant am 09.06. statt. Wir treffen uns, wie beim letzten Mal, um 09:00 im Clubraum der Mehrzweckhalle. Die Kurs endet wieder gegen 13:00 Uhr, je nachdem, wie schnell wir mit dem Praxisteil fertig sind. Beschäftigen werden wir uns morgen mit dem Thema Honig und der Pflege der beim letzten Kurs erstellen Ableger. Anfahrt­ Die Kurse finden in den Vereinsräumen in der Mehrzweckhalle in Krofdorf-Gleiberg, Turnhallenstraße 11, 35435 Wettenberg statt. Der Räume befinden sich im…

Mehr erfahren »

Imkercafé

10.06.2018 @ 14:00 - 15:00
Vereinslokal / Bürgerhaus Wieseck, Philosophenstraße 26
Gießen, 35396 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Das in der biene&natur angekündigte Imkercafé findet statt. Allerdings steht uns voraussichtlich weder ein Raum im Bürgerhaus Wieseck, noch im Vereinsheim des TSG Wieseck zur Verfügung. Interessierte treffen sich mit dem 1.Vorsitzenden Emil Dörr um 14:00 Uhr am Bürgerhaus in Wieseck, von dort aus wird man dann gemeinsam eine Möglichkeit finden.  

Mehr erfahren »

07 2018

IV Wetzlar: Richtig Einfüttern mit Werner Seip

05.07.2018 @ 19:30 - 20:30
Gaststätte Matchball, Im Bodenfeld
Wetzlar, Hessen 35576 Deutschland
+ Google Karte

das Schleudern der Sommertracht hat für einige bereits begonnen oder steht für andere unmittelbar bevor. Da kommt automatisch der darauf folgende Gedanke: „und was füttern wir danach?“ Aus diesem Grund hat der IV Wetzlar diesen Donnerstag den Imkerstammtisch um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Matchball“ in Wetzlar im Bodenfeld mit dem Thema: Einfüttern, aber was? Zucker 1:1, 1:2, andere Flüssigfutter wie Apiinvert oder doch einen Futterteig wie Apifonda? Welche Wirkungen gehen von welcher Fütterung aus? Was sind die Unterschiede und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren