Imker werden

Herzlich willkommen!

Sie sind an der Bienenhaltung interessiert und möchten selbst gerne imkern?! Sie werden ein faszinierendes Hobby entdecken!

Wer sich mit der Imkerei beschäftigt, bemerkt sehr schnell, dass es sich um ein sehr breites und differenziertes Wissensgebiet handelt, das darüber hinaus auch handwerkliche Komponenten beinhaltet. Eine lediglich theoretische Befassung, z.B. durch das Lesen von Fachliteratur, ist ganz sicher nicht zielführend. Das Fachbuch ist, gerade für den Neueinstieg, eine wichtige Ergänzung der erworbenen praktischen Kenntnis/Erfahrung.

Wir möchten Ihnen bei den ersten Schritten, aber auch ganz allgemein mit Informationen, Ratschlägen und praktischen Anleitungen umfassend behilflich sein.

Dies sind unsere Angebote für einen optimalen Start in die Imkerei:

Anfängerkurs

Wir bieten jedes Jahr einen Anfängerkurs an. Imkerkurse sind für Anfänger unverzichtbar, weil sie die grundlegenden Kenntnisse vermitteln.

Hier erfahren Sie mehr darüber und können sich für den Kurs anmelden!

Mitarbeit am Bienenstand

Beim Erlernen des Bienenhaltung geht nichts über praktische Erfahrung, denn jedes Volk und jedes Jahr ist anders. Daher werden die Völker auf unserem Lehrbienenstand in den Hardtgärten von Anfänger*innen unter Anleitung erfahrener Imker*innen gepflegt.

Je nach Jahreszeit finden die Termine wöchentlich oder monatlich um das Wochenende herum statt. Der genaue Termin richtet sich dabei nach der Verfügbarkeit der anleitenden Imker und nach dem Wetter.

Interessenten, die noch nicht entschieden haben, ob sie selbst Bienen halten möchten, aber gerne in die Imkerei hineinschnuppern möchten, können dabei zusehen.

Achtung: Corona-bedingt ist es möglich, dass diese Veranstaltung insbesondere zu Beginn des Jahres 2021 ausfallen muss oder nur in sehr kleinen Gruppen stattfinden kann!

Stellplatz

Sie möchten gerne Bienen halten, haben aber keinen geeigneten Stellplatz zur Verfügung? Auf unserem Vereinsgelände in der Paul-Zipp-Straße hinter der Gärtnerei Engelhardt bieten wir Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, ihre Bienen bis zu einem Jahr lang aufzustellen. Dafür fallen geringe Kosten an, die auch über Arbeitseinsätze abgegolten werden können.

Geräteverleih

Der Beginn der Imkerei ist für die meisten Anfänger mit erheblichen Investitionen verbunden. Dabei hilft der Imkerverein Gießen seinen Mitgliedern mit dem Verleih von Geräten, z.B. einer Honigschleuder, Mittelwandgießformen für Zander und Deutsch Normal und einer geeichten Waage.

Bienenkauf

Unsere Bienenbörse hilft im Frühjahr und Sommer beim Kauf von regionalen Bienenvölkern, indem sie Anfragen und Angebote von Bienenvölkern und Ablegern auf verschiedenen Wabenmaßen und von Kunstschwärmen vermittelt.

Kontakt

Sicherlich haben Sie noch weitere Fragen. Nehmen Sie gerne über unsere Mail-Adresse oder telefonisch Kontakt zu unseren Imkerberaterinnen auf.


Barbara Marzell
35452 Heuchelheim
E-Mail: barbara.marzell@imker-giessen.de

Sabine Wolters
Tel: 0641 – 58775870
E-Mail: sabine.wolters@imker-giessen.de

Schreibe einen Kommentar